lek | to | rie | ren [lɛktoˈʀiːʀən] (besonders Verlagswesen):
als Lektor, als Lektorin (ein Manuskript, Buch o. Ä.) prüfen, begutachten:
— DUDEN - Das große Wörterbuch der deutschen Sprache


Sprachlich oder inhaltlich fehlerhafte Texte wirken unprofessionell. Dies gilt ganz besonders für künstlerische und geisteswissenschaftliche Werke. Mit unseren drei Optionen zur Überprüfung und Verbesserung Ihrer Texte erhalten Sie einwandfreie Publikationen: